Nudelauflauf für ein paar Mäuse

ZUTATEN
Zutaten:
500 gHörnchennudeln – Cornetti
150 gSalami
6Eier
150 gKäse
Salz
Pfeffer
Butter

ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN

Nudeln in gesalzenem Wasser halbgar kochen. Salami in Streifen schneiden. Eier verquirlen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Eventuell frische Kräuter oder getrocknete Petersilie untermengen.
Zubereitung des Rezepts Nudelauflauf für ein paar Mäuse, schritt 1
Die gekochten Nudeln abseihen. Die Auflaufform mit Butter einfetten.
Die Nudeln in einer großen Schüssel mit der Salami und den Eiern vermengen. 1/3 der Nudeln in die Auflaufform geben, mit geriebenem Käse bestreuen, wieder eine Schicht Nudeln darauf geben und wieder mit geriebenem Käse bestreuen. Den Rest der Nudeln darauf geben und den Auflauf in den Ofen schieben.

Bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Kurz vorm Schuss noch mit geriebenem Käse bestreuen und diesen schmelzen lassen. Guten Appetit!