Bärlauch-Tortilla

Zutaten Zutaten für Portionen
750 g Erdäpfel (fest kochend)
150 g Bärlauch
2 Stange(n) Lauch
2 EL Öl
6 Eier
3 EL Milch
150 g Hartkäse (gerieben)
Salz
Pfeffer
Butter
Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Bärlauch entstielen, waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und q uer in Ringe schneiden.

Backrohr auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform (Inhalt ca. 11/2 l) mit Butter ausstreichen.

Öl erhitzen, Lauch darin unter Rühren anschwitzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eier mit der Milch vermischen und mit einem Pürierstab schaumig aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfelscheiben, Lauch, Bärlauch und die Hälfte vom Käse abwechselnd in die Form schichten. Eiermilch darüber gießen und mit übrigem Käse bestreuen. Tortilla im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Tortilla mit Grünem Salat warm oder kalt servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Waffeln

Spezial Spare Ribs

Mariniertes Hähnchen mit Ofengemüse (alles in einem)

Schnelles Rezept für Eierlikör-Käsekuchen ohne Boden