Überbackener Brotauflauf

Zutaten

1 Brot
entweder Bauernnbrot in Scheiben geschnitten
oder Tafelwecken ca. 5 Stück
1-2 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
2-3 Eier ( Größe S)
100-200g Käse

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig
Art der Zubereitung
Schritt 1

Die Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben, dann Sahne hinzugeben und schön miteinander verquierlen, Würzen, ein Teil vom Käse dazugeben
Schritt 2

Eine Auflaufform, bereitstellen, ausfetten mit Butter, Olivenöl , nach belieben etwas mit Semmelbrösel ausstreuen, dann die Brotstückchen reinlegen und mit der Eiersahnekäsemischung begießen
Schritt 3

Wenn man es mag kann man falls man zur Hand hat paar frische Kräuter drüber streuen, z.B. Petersillie anschließend den restlichen Käse drüber geben.
Schritt 4

Das ganze dann im Backofen bei 200 Grad ca. 10-15 Min. backen bis es schön Goldfarbig und knusprig ist.