Teig eingerollt mit Hackfleisch in null Komma nichts fertig!

Zutaten

1 Paket Pizzateig, oder selbst gemachter Hefeteig
4 m.-große Zwiebel(n), in Würfel
4 Knoblauchzehe(n), durchgepresst oder fein gehackt
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
500 g Hackfleisch, (Schwein, Rind oder Lamm)
200 Käse, geriebener
Zubereitung

1. Zuerst Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und 100g Kase mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Den Teig in ein Backblech mit etwas Öl ausrollen. Die Mischung auf dem Teig verteilen, den Teig einrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. (oder einfach so eingerollt backen)

Probieren sie auch: Rindfleischeintopf wie Oma es immer gekocht hat

3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 100g Käse darüber streuen. Bei 210°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Fertig!

Tipp: Sie können auch das Hackfleisch vorher andünsten und auf den Teig verteilen, dann wird die Backzeit ca.30 Minuten