Quinoa Laibchen

Zutaten für 4 Portionen
1 Tasse Quinoa
2 Tasse Wasser
1 Stk Zucchini
1 Stk Karotte
0.5 Stg Lauch
3 EL Öl
2 Stk Ei
1 Tasse Brösel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

35 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Für Quinoa Laibchen zuerst Quinoa in einem Topf mit Wasser vermengen und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und quellen lassen. Anschließend gut auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit, die Karotte und Zucchini waschen, putzen und fein reiben. Lauch waschen, putzen und fein hacken. Nun das Gemüse in etwas Öl andünsten. Aus der Pfanne heben und mit Quinoa in einer Schüssel vermengen. Ei, Salz und Pfeffer untermischen und gut abschmecken.
Aus der Masse Laibchen formen und in den Brösel wälzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen beidseitig knusprig braten.