Mit Hackbällchen mit Zucchini können Sie Ihren Feierabend nun richtig genießen!

Für zwei Personen:

350 Gramm Rinderhackfleisch
Mit einem Ei, 2 Zehen Knoblauch und Gewürzen vermengen und daraus kleine Bällchen formen. In der Pfanne anbraten.

Zwei bis drei Zucchini in Scheiben schneiden und mit in die Pfanne, evtl. noch eine kleine Zwiebel dazu wer mag.

Dann mit einer Dose stückige Tomaten ablöschen. Ca 50 Gramm Tomatenmark und ein klein bisschen Wasser dazu.

Würzen mit Salz Pfeffer und Kräutern nach Geschmack und leicht einkochen lassen bis alles gar ist (ca 10 Minuten)

Zum Schluss gebe ich noch zerbröselten Feta drüber . Mozzarella Kügelchen gehen auch. Oder Creme fraiche unterheben

Für Vegetarier natürlich einfach ohne Fleisch machbar