Melanzaniauflauf mit Faschiertem, Parmesan und Mozzarella

Zutaten Zutaten für Portionen
500 g Melanzani
600 g Cocktail-Paradeiser
100 g Zwiebeln
70 ml Olivenöl
500 g Rindsfaschiertes
1 Dose(n) Pelati (gewürfelt; ca. 400 g)
3 EL Thymian (gehackt)
3 EL Rosmarin (gehackt)
30 g Basilikum
150 g Parmesan (gerieben)
150 g Mozzarella (gerieben)
Salz
Zubereitung

Stiele von den Melanzani abschneiden. Melanzani quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, auf ein Geschirrtuch legen und ca. 40 Minuten ziehen lassen. Scheiben nach halber Zeit wenden.

Für die Sauce Paradeiser klein schneiden. Zwiebeln schälen, klein schneiden und in 50 ml vom Öl anschwitzen. Faschiertes zugeben und unter Rühren rösten. Paradeiser, Pelati, Thymian und Rosmarin zugeben und die Sauce 40 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren. Am Ende der Garzeit sollte die Flüssigkeit eingekocht und das Fleisch knusprig sein. Basilikum und 50 g vom Parmesan in die Sauce rühren.

Melanzanischeiben beidseitig trockentupfen und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl rösten.

Rohr auf Grillstellung vorheizen. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 200 ml) mit übrigem Öl ausstreichen. Melanzanischeiben, Sauce und Mozzarella abwechselnd in die Förmchen schichten und mit einer Schicht vom übrigen Parmesan abschließen. Aufläufe im Rohr (untere Schiene/ Gitterost) ca. 12 Minuten knusprig backen. Aufläufe aus den Förmchen stürzen und anrichten.