Malakofftorte

Zutaten für 8 Portionen
50 Stk Biskotten
120 ml Kaffee, schwarz
100 ml Rum
150 g Butter
200 g Staubzucker
150 g Mandeln, geschält, gerieben
3 Stk Dotter
125 ml Schlagobers
125 ml Schlagobers z. Anrichten

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Für die Malakofftorte die zimmerwarme Butter in einer Schüssel cremig rühren nach und nach Zucker, Dotter, Mandeln und Schlagobers dazurühren – die Creme sollte steif sein.
Danach werden die Biskotten vor dem Einlegen in die Tortenform einzeln kurz in die Alkohol-Kaffee-Mischung getaucht. Wer keinen Alkohol mag kann diesen auch weglassen.
Den Boden einer Tortenform mit Backpapier auslegen und darauf Biskotten legen. Den Rand mit halbierten Biskotten auskleiden.
Nun den Biskottenboden dick mit der Creme bestreichen, wieder mit getränkten Biskotten auslegen und nochmals die Creme dick drauf streichen.
Die Torte mit Alu-Folie abdecken, und über Nacht kühl stellen.
Am nächsten Tag die Tortenform vorsichtig lösen und schöne Schlagobersverzierungen auf die Torte geben. Wer möchte kann die Torte noch mit Kakaopulver verschönern.

Sharing is caring!