Lammfilets mit Kohlrabigemüse

Zutaten Zutaten für Portionen
600 g Lammrückenfilets
3 EL Olivenöl
8 Zweig(e) Thymianzweige
1 kg Kohlrabi
150 g Schalotten
80 g Butter
200 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Rohr auf 120°C vorheizen. Vom Kohlrabi die zarten Blätter abschneiden und in kaltes Wasser legen. Kohlrabi und Schalotten schälen. Kohlrabi in ca. 1 cm große Stücke, Schalotten klein würfelig schneiden. Kohlrabi und Schalotten in Butter anschwitzen, mit Wasser auf­gießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse bissfest dünsten.

Lammfilets salzen, pfeffern und im Öl rundum anbraten. Filets mit Thymian belegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten braten; nach halber Garzeit wenden.

Kohlrabigrün in feine Streifen schneiden. Filets herausnehmen und in Scheiben schneiden. Gemüse mit dem Kohlrabigrün verfeinern und kurz ziehen lassen. Lammfilets mit Gemüse anrichten und servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Teig eingerollt mit Hackfleisch in null Komma nichts fertig!

Pimientos de Padron

Putenfilet mit Champignons

Gefüllte überbackene Zucchini