Hasselback-Kartoffeln

Zutaten für 2 Personen:

4 große festkochende Kartoffeln
2 EL Butter kalt
20 g Parmesan am Stück
1 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
etwas Pfeffer

Außerdem:

2 Kochlöffel

Zubereitung:

Wasche die Kartoffeln und bürste die Schale gründlich ab.
Koche sie für 15 Minuten.
Leg sie zwischen zwei Kochlöffel oder Essstäbchen und schneide sie mit einem großen scharfen Messer im Abstand von 3mm bis runter zum Kochlöffelstopper ein. Unten sollten alle Scheiben noch verbunden sein.
Hobel die Butter und den Parmesan in dünne Scheiben und steck sie zwischen die Kartoffelspalten. Danach wird die Kartoffel mit Rosmarin gespickt, mit dem Öl bepinselt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Leg die Kartoffeln direkt auf die Grillhitze und lasse sie dort 5 Minuten grillen. Schieb sie dann in die inderekte Grillzone (an den Rand, mit weniger Hitze) und lasse sie dort noch 15-20 Minuten ziehen!
Wenn du magst, kannst du zum Servieren noch gehackte Petersilie über die Kartoffeln streuen.

Sharing is caring!