Herzhafte Quarkbrötchen ohne Gehzeit

ZUTATEN

Für den Teig:

300 gQuark
8 ELMilch
2 St.Eier
10 ELÖl
400 gMehl
100 gMaisgrieß (oder griffiges Mehl)
1,5 Pck.Backpulver

Für die Füllung:

200 ggeriebener Käse
150 gKochschinken

Außerdem:

Milch zum bestreichen

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Die Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3-4 cm dick ausrollen und mit einem Teigrad in Quadrate schneiden.
  2. Die Quadrate jeweils mit geriebenem Käse und klein geschnittenem Schinken belegen.
  3. Zusammenrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes hohes Backblech geben.
  4. Die Oberseite mit Milch bepinseln und für ca. 10-15 Minuten in den auf 200-220 °C vorgeheizten Backofen schieben.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kartoffelgratin mit Käse und Schinken

Chili con carne mit Cheddarbrötchen

Toffifee – Torte 😍

Putenröllchen