Du wirst Ihn nie wieder anders zubereiten, Rahmkuchen der immer gelingt !

Zutaten
Teig:
1 Ei
halbe Packung Backpulver
100 g Zucker
100 g Butter
250 g Mehl
1 Packung Vanillinzucker
Belag:
3 Eier
100 g Zucker
400 g Crème fraîche
400 g saure Sahne
250 g Schlagsahne
1 Packung Vanillepuddingpulver
Fett für die Form
Zubereitung
So geht es:
1. Als erstes alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig gut verarbeiten. Eine gefettete Form 26e r oder 24 auskleiden.
2. Dann für den Belag die Eier schaumig schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Nacheinander die Crème fraiche,Schlagsahne und saure Sahne vollständig einrühren.Dann anschließend das Puddingpulver untermischen und die ganze Masse auf den Teig gießen.
3.Nun im gut vorgeheizten Backofen bei 190 °C Heißluft ca. 40 Minuten backen.
Tipp: Wer mag, kann noch Zimt darüber streuen. Ich mache das so ca. nach der Hälfte der Backzeit.
Guten Appetit

Sharing is caring!