Zucchini-Lasagne mit Käse, Ei und Putenschinken

Zutaten:
3 St. mittelgroße Zucchini, 3-4 St. Eier, 100 g Mehl, 150 g Putenschinken, 200 g Käse (Edamer, Mozzarella o. ä.), gerieben, 180 g saure Sahne, Salz, und Pfeffer, Pflanzenöl.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung:
1. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Diese salzen und 30 Minuten ruhen lassen. Es tritt Saft aus – die Zucchinischeiben mit einem sauberen Geschirrtuch trocken tupfen.
2. Die trockenen Zucchinischeiben nun im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
3. Die Backform mit Öl bepinseln.
4. Eier verquirlen und mit saurer Sahne und Mehl verrühren.
5. Nun kann es mit dem Schichten der Zutaten losgehen. Die Zucchinischeiben in die Form legen, mit der Eiermischung bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit Putenschinkenscheiben belegen. Diesen Schritt wiederholen – Zucchini, Ei, Käse, Schinken.
6. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen. Guten Appetit!

Sharing is caring!