Halloween – Spaghetti

Zutaten für

Portionen umrechnen
1 Zwiebel(n)
400 g Kürbisfleisch (Hokkaido – Kürbis)
1 Apfel, säuerlicher
2 EL Öl (Rapsöl)
1 TL Currypulver
400 ml Gemüsebrühe
400 g Nudeln (Spaghetti)
3 EL saure Sahne
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
2 Bratwurst, rohe
SPAGHETTI mit METAXA-HACKFLEISCH-SAUCE

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 25 Minuten
Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.
Zwiebel schälen. Apfel waschen, vierteln, schälen und entkernen. Kürbisfleisch von Kernen befreien. Alles grob würfeln.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Kürbis und Apfel kurz mitdünsten und mit Currypulver bestäuben. Gemüsebrühe dazugießen, einmal aufkochen und anschließend ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Saure Sahne unterrühren und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Aus den Bratwürstchen das Brät portionsweise drücken und zu kleinen Bällchen formen. In der Sauce bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.
Sauce zu den abgetropften Nudeln servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Blitz-Choco-Crossies

Focaccia Barese

Schokolade-Stangen-Krapfen

Spaghetti aglio, olio e peperoncino