Mit Schinken, Käse und Frühlingszwiebeln gefüllte Kartoffeln

ZUTATEN

6 großeKartoffeln
1Zwiebel
150 gSchinken
1 ELButter
50 gKäse, gerieben
1 ELMehl
1Ei
Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer
Petersilie

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Kartoffeln gut waschen und in gesalzenem Wasser gar kochen.
  2. In einer Pfanne Butter schmelzen und Schinkenwürfel darin anbraten.
  3. Petersilie und Frühlingszwiebeln fein hacken. Eine klein geschnittene Zwiebel, geriebenen Käse und die angebratenen Schinkenwürfel dazugeben.
  4. Die gekochten Kartoffeln putzen, halbieren und vorsichtig aushöhlen. Das Ausgehöhlte in kleine Stücke schneiden und mit der vorbereiteten Mischung vermengen. Mit dieser Mischung dann die ausgehöhlten Kartoffelhälften füllen und die beiden Hälften jeweils zusammenklappen.
  5. Ein Ei verquirlen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Die Kartoffeln in Mehl wälzen und dann durch das Ei ziehen. Die Kartoffeln im heißen Öl in der Pfanne braten. Guten Appetit!

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Sprossensalat mit Tofu, Ananas und Cashews

Hähnchenbrust mit Speck und Kartoffeln aus dem Backofen

Lebkuchen-Brownies mit Maronireis

SELBSTGEBACKENES KNOBLAUCHBROT