Big Mac Rolle fürs Mittagessen

Zutaten

Für den Teig:
220 g Magerquark
120 g geriebener Käse
3 Eier

Für die Soße:
1 EL Balsamico Hell
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Senf
220 g Creme Fraiche
80 g Mayonnaise
60 g Tomatenmark
1 EL Worchestersouce
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver

Für die Füllung:
1 Zwiebel
200 g Rindhackfleisch
Eisberg Salat
TomatenmarkEssiggurken
Käse, Pfeffer und Salz

Zubereitung:

1. So geht es:  Den Teig für die Rolle. Eier mit etwas Salz und dem Quark Verquirlen. Danach den Käse noch dazu mischen.
Den Teig dünnflüssig auf ein Backpapier ausgelegt auf einem Backblech gießen und verteilen. Den Teig für ca 25 Minuten auf 170°C backen.

2. Dann alle Zutaten für die Soße in eine Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.
Das Hackfleisch würzen und in der Pfanne anbraten und in kleine Stücke zerteilen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Tomaten würfeln und die Essiggurken in Scheiben schneiden.

3. Als nachtes den Eisbergsalat in Mundgroße Stücke schneiden.Hol den Teig aus dem Ofen und bestreiche diesen mit der Soße. Jetzt die Zutaten der Füllung auf die Hälfte des Teiges geben. Den Teig zusammenklappen und noch einmal kurz in den Ofen geben.

Guten Appetit