Leckerer kalorienarmer Salat, auch als Abendbrot

ZUTATEN
400 g rote Bete
400 gHähnchenbrust
1 Handvoll Walnüsse
125 g Joghurt
nach Geschmack Salz, Pfeffer
ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN

Die Hähnchenbrust schneiden und anbraten. Die rote Bete gar kochen.
Die Walnüsse in einer Pfanne 3 Minuten braten.
In einer Schüssel die geriebene oder in Stücke geschnittene rote Bete mit Hähnchenbrust, Joghurt, Walnüssen, Salz und Pfeffer vermengen. Mit Petersilie verzieren und dann servieren. Guten Appetit.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leckere ZACK ZACK Sahne-Torte mit Obst – ohne Backen und in nur 5 Minuten zubereitet

Gefüllte Käse-Roulade

Süße Dessert mit Mascarpone und Sauerkirschen

Super leckere Schokoladentorte ohne Backen