Zebrakuchen mit Kirschen – laktosefrei

Zutaten für
5 Ei(er), getrennt
225 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Butter-Vanille-Aroma
125 ml Wasser
250 ml Öl
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Glas Schattenmorellen
2 EL Kakaopulver, Backkakao
×
Zubereitung
Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eigelb, Zucker und Vanillezucker vermischen. Buttervanillearoma, Wasser, Öl und Mehl samt Backpulver unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in zwei Hälften teilen, dem einem Teil 2 EL Kakao hinzugeben. Eine Springform einfetten und jeweils 2 EL Teil immer in die Mitte geben. Mit weiß anfangen, sonst “rutscht” der Teig nicht richtig. Zwischen die Löffel immer ein Paar Kirschen geben.

Den Kuchen bei ca. 160°C für 50-60 Minuten backen.