Überbackene Reislaibchen

Zutaten Zutaten für Portionen
150 g Langkornreis
80 g glattes Mehl
1 Stk. Ei
3 EL Kräuter (Petersilie, Thymian; fein geschnitten)
2 EL Öl
1 TL Butter
Garnitur
1 Stk. Paradeiser
60 g Mozzarella
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Reis nach Anleitung kochen. Paradeiser in Scheiben schneiden (3 pro Portion). Mozzarella abtropfen lassen und grob raspeln.

Reis in einem Sieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Reis mit Mehl, Ei, Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen.

Aus der Masse Laibchen formen (3 pro Portion). Öl und Butter erhitzen, Laibchen darin beidseitig braten.

Rohr auf Grillstellung vorheizen. Laibchen mit Paradeisscheiben belegen, mit Mozzarella bestreuen und im Rohr (obere Schiene / Gitterrost) goldbraun überbacken. Laibchen mit Blattsalat servieren.