Topfenstrudel mit Blätterteig

Zutaten für 8 Portionen
1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
2 Stk Eier
500 g Topfen (fein)
100 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zitronenschale abgerieben
1 TL Rum
50 g Rosinen
1 Prise Salz
1 Pk Vanillepuddingpulver
4 EL Semmelbrösel
50 g Butter (in kleine Stücke)
Zutaten zum Bestreichen
1 Stk Ei

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Für den Topfenstrudel mit Blätterteig zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier ausrollen, darauf den ausgerollten Blätterteig legen.
Die Eier trennen. Mit dem Eiklar und einer Prise Salz einen steifen Schnee schlagen. Eidotter, Topfen, Rum, Butter, Vanillezucker, Zitronenschale, Zucker, Rosinen und Puddingpulver zu einer cremigen Masse verrühren. Eischnee unterheben. Zum Schluss je nach Konsistenz Semmelbrösel zufügen.
Die Masse auf den Teig streichen und schnell arbeiten, den Teig einrollen die Enden fest andrücken. Ein Ei versprudeln und den Strudel damit bestreichen.
Im Backrohr etwa 40 Minuten goldbraun backen.