Toffifee Kuchen

Zutaten

200 g Butter
230 g Zucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Vollmilchschokolade
100 g Toffifees (und noch ein paar Toffifees zur Dekoration)
6 Eier
1 EL Kakao

Zubereitung

Für den Toffifee Kuchen die Vollmilchschokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Toffifee so klein wie möglich hacken. Die Eier trennen und die Eiklar zu Schnee schlagen.
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen, die Eigelb nach und nach einzeln unterrühren. Dann die geschmolzene Schokolade zugeben und gut verrühren. Mehl und Kakao mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Eischnee unter den Teig heben.
Zum Schluss die gehackten Toffifee unterrühren. Den Teig in eine befettete und bemehlte Backform geben und bei 180 °C (Heißluft) ca. 60 Minuten lang backen.
Den fertigen Toffifee Kuchen mit Schokoglasur übergießen und mit gehackten Toffifees dekorieren.

Tipp

Der Toffifee Kuchen kann nach Belieben auch in einer runden Form gebacken und anderweitig verziert werden.

Sharing is caring!