Szegediner Gulasch

Zutaten für 4 Portionen
800 g Schweinefleisch
2 Stk Zwiebeln
3 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
500 g Sauerkraut
600 ml Wasser
250 ml Rotwein

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Gulaschfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Öl und Paprikapulver verrühren. Das Fleisch in der Marinade ziehen lassen.
Inzwischen das Sauerkraut in der Mitte halbieren und in sehr schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und die Zwiebeln unter das Fleisch rühren.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum gut anbraten. Mit Rotwein ablöschen und das Wasser aufgießen. Alles 50 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Das Sauerkraut unterrühren und weitere 20 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren mit Pfeffer, Paprikapulver und Muskat abschmecken.