Striezel

Zutaten für 1 Portionen
150 g Butter
1 Stk Ei
500 g Mehl (Type W 480)
260 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pk Trockenhefe
50 g Zucker
Zutaten zum Bestreuen
2 EL Hagelzucker

220 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Ei, Butter (in Stücke geschnitten) und Milch in eine Schüssel geben (Zutaten sollten zimmerwarm sein). Alles zu einem Teig verarbeiten.
Den Teig in der Schüssel für 2 Stunden (zugedeckt) an einem warmen Ort ruhen lassen.
Anschließend durchkneten bis der Teig kaum mehr kleben bleibt. (Sollte er noch kleben, nochmals ca. 30 Min. ruhen gehen lassen.)
Danach drei gleich lange Stränge formen und einen Zopf flechten, gut miteinander verbinden. Die Enden mit Wasser beträufeln.
Das vorgeheizte Backrohr öffnen und den geflochtenen Zopf mit Ei bepinseln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech in den Ofen schieben. Nach Wunsch mit Hagelzucker bestreuen. Bei ca. 150°C, Ober- und Unterhitze den Striezel ca. 30 Min. backen. (das Backrohr nicht öffnen!)