Schweinestreifen in Sahnesoße

ZUTATEN

Zwiebel
Öl
Schweinefleisch (Karree)
Pfeffer
Salz
Champions
Brühe
Kochsahne
Mehl zum Eindicken

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Die Zutatenmengen sind gewollt nicht angegeben. Jeder wiegt so viel Fleisch und Zwiebeln ab, wie er für passend hält, und gibt so viele Champions dazu, wie er es mag.
  2. Zwiebel mit Schweinefleisch scharf anbraten, salzen und pfeffern, geschnittene Champions hinzufügen und mit Brühe angießen. Anschließend so lange schmoren lassen, bis das Fleisch weich und zart ist. Danach Sahne hinzufügen und die Soße mit Mehl eindicken. Mit Reis servieren. Guten Appetit!

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Chili con Carne à la Benjo

Wollte mal nachfragen wie ihr eure rinderrouladen füllt?

Tsatsiki zum Salat oder Fleisch

Lachsfilet à la Kürbaise