Schokoschmarrn mit Nougatsauce

Zutaten Zutaten für Portionen
4 Stk. mittlere Eier
50 g Kristallzucker
1 EL Vanillezucker
220 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
35 g Kakao
300 ml Milch
100 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)
100 g Sauerrahm
2 g Butter
Nougatsauce
100 ml Obers
50 g Nougatcreme
30 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
Staubzucker
Zubereitung

Für die Sauce Obers aufkochen und vom Herd nehmen. Nougatcreme und Kuvertüre zugeben und glatt rühren.

Rohr auf 180°C vorheizen. Eier, Kristall- und Vanillezucker ca. 5 Minuten cremig mixen. Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben und unter die Eimasse heben. Milch einrühren. Kuvertüre unter Rühren zugeben. Sauerrahm unterheben.

Butter in einer großen Pfanne mit hitzebeständigem Griff schmelzen. Masse eingießen und bei niedriger Temperatur ca. 6 Minuten anbacken. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten fertig backen.
Herausnehmen und in Stücke teilen. Schokoschmarrn mit Staubzucker bestreuen und mit der warmen Nougatsauce servieren.