Schokokuchen mit Nüssen und Quark

ZUTATEN

120 gButter
150 gZucker
1 PriseSalz
4Eier (Größe M)
250 gMagerquark
180 gNuss-Nougat-Creme

160 gHaselnüsse (gemahlen)
80 gHaselnüsse (gehackt)
180 gMehl
2 ELKakao
1 PKWeinsteinbackpulver

1
1.
Schritt

Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Nacheinander Magerquark, Nutella oder andere Nuss-Nougatcreme und Haselnüsse unterrühren. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver vermischen, kurz unterrühren.
2.
Schritt

Backform (Kranzform oder Kastenform) fetten, mit Semmelbröseln oder gemahlenen Nüssen ausstreuen. Teig einfüllen. Bei 160° Umluft ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Auskühlen lassen.
3.
Schritt

Mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur überziehen.