Puddingdessert ohne Backen

ZUTATEN

Für den Boden:

2 – 3 Pck.Butterkekse
200 grote Früchte, tiefgefroren
Wasser mit Zucker
etwas Kartoffelstärke zum Eindicken

Für die Creme Nr. 1:

1 Pck.Puddingpulver mit Schokoladengeschmack
2 – 3 ELZucker
0,5 lMilch

Für die Creme Nr. 2:

2 x 250 gsaure Sahne
1 Pck. (250 g)Speisequark
6 – 7 ELPuderzucker

Zum Dekorieren:

Kakaopulver, instant, gesüßt
Zimt-Zucker

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Ein Blech von 35 x 24 cm bereit stellen.
  2. Die Butterkekse darauf legen.
  3. Rote Früchte aufkochen, in eine Pfanne geben, etwas Wasser und Zucker sowie etwas Kartoffelstärke zum Eindicken dazugeben und kurz aufkochen.
  4. Diese Mischung auf den Keksen verteilen. Den Schokoladenpudding nach Packungsanleitung zubereiten und auf den Früchten verstreichen.
  5. Auf den Pudding Butterkekse legen.
  6. Die saure Sahne mit Quark und Zucker cremig rühren. Die Hälfte davon auf die Kekse geben. Darauf wieder eine Schicht von Butterkeksen legen und darauf die restliche Creme verstreichen.
  7. Mit Kakaopulver und Zimtzucker bestäuben. Guten Appetit!