Pizzastrudel

Zutaten

2 Pck. Blätterteig
1 gr. Dose/n Tomate(n) (Pizza-)
2 Kugel/n Mozzarella

Für den Belag: (1. Variante)

1 Pck. Kochschinken
400 g Champignons

Für den Belag: (2. Variante)

2 Dose/n Thunfisch

Zubereitung

Breiten Sie den Blätterteig jeweils auf einem Blech aus und bestreichen Sie ihn mit Tomatensauce. Belegen Sie dann mit in Würfel geschnittenem Mozzarella, geschnittenem Schinken und Pilzen oder auch einfach mit Mozzarella und Thunfisch. Klappen Sie dann die andere Hälfte darauf, sodass es ein Strudel wird und backen Sie diesen nach Packungsanleitung.

Die Schnell-Pizza steht der echten kaum nach, ist flott gemacht und kann auch mal in großen Mengen zubereitet werden. Schmeckt im Sommer besonders gut

Tipp:
Nach Belieben anders belegen, z.B. Zwiebelringe und Mais, oder was sich im Kühlschrank findet.