Nusskipferl mit Schokocreme

ZUTATEN

Für den Teig:

1 St.Ei
100 gPuderzucker
100 ggemahlene Walnüsse
1 ELMehl

Für die Creme:

1 St.Ei
40 gZucker
10 gKakao
80 gButter

Für die Glasur:

100 gSchokolade
1 ELÖl

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Für den Teig die Zutaten mit einem Handrührgerät zu einer kompakten Masse schlagen, diese in eine Spritztüte füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kipferlformen spritzen.
  2. In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Lasst die Kipferl nicht aus den Augen.
  3. Ei mit Zucker über Wasserdampf zu einem festen Schaum schlagen. Danach Kakao hinzufügen. Zur Seite stellen und die Masse auskühlen lassen. Wenn die Masse abgekühlt ist, zimmerweiche Butter dazugeben und mit dem Handrührgerät gut verrühren.
  4. Die Creme in eine Spritztüte füllen und mit einer dekorativen Tülle die Creme auf die ausgekühlten Kipferl spritzen. Danach die Kipferl kalt stellen und erst, wenn sie fest sind, mit der Glasur überziehen.

Sharing is caring!