SCHMANDTORTE

Zutaten

200 g Mehl
65 g Butter
1 Ei(er)
75 g Zucker
1/2 Pck. Backpulver
500 g Quark
1 Becher Schmand
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er), getrennt
1 Pck. Puddingpulver, Sahne
1 Tasse Öl
1/2 Tasse Milch
3 EL Zucker

Zubereitung
Aus den ersten 5 Zutaten einen Teig herstellen und in eine Springform geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Quark, Schmand, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Sahnepudding, Öl und Milch vermengen und die Creme auf den Teig in der Springform streichen.
35-40 Min. bei 170°C backen, mittlere Schiene.
Am Ende 3 Eiweiß mit 3 EL Zucker steif schlagen, auf den heißen Kuchen geben und nochmal 10 Min. backen.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Griechischer Kartoffelsalat mit Feta-Frikadellen

Pastilla mit Süßkartoffeln und Spinat

Pizzasuppe – Ein Klassiker

Biskuitroulade mit Nutellafülle