Leckere Bananen-Schnitten – ein Tassenrezept

ZUTATEN

Tasse = 200 ml

Für den Teig:

1 TasseMilch
1/2 TassenZucker
1 TasseÖl
3 St.Eier
2,5 TassenMehl
1 Pack.Backpulver
1 Pck.Vanillezucker

Für die Creme:

4 ELStärke
4 ELMehl
PriseSalz
1 Pck.Vanillezucker
3 St.Eigelbe
1 TasseZucker
4 TassenMilch
1 BeutelDr. Oetker Schlagschaum

Außerdem:

200 mlSchlagsahne
200 gKochschokolade
1/4 TassenMilch
Bananen

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Öl, Zucker und Milch in einer Schüssel verrühren. Schaumig gerührte Eier und gesiebtes, mit Backpulver vermischtes Mehl dazugeben. Die Masse zu einem homogenen Teig rühren und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Ungefähr 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Immer im Auge behalten.
  2. Die Creme:
    Für die Creme Milch, Mehl, Stärke, eine Prise Salz, Zucker und Eigelbe klumpenfrei in einem Topf verrühren. Einen dicken Pudding kochen und anschließend auskühlen lassen. In den lauwarmen Pudding das Schlagschaumpulver geben und mit einem Rührgerät bei niedriger Drehzahl kurz schlagen.
  3. Die zubereitete Creme auf dem Teigboden verteilen und glatt streichen. Mit Bananen belegen und mit dem Schokoguss überziehen. Dafür Sahne und Milch erwärmen und dann die in Stücke gebrochene Schokolade unter Rühren darin schmelzen lassen. Ich habe noch gehackte Nüsse mit dazu gegeben.