Joghurtbombe

Zutaten für
500 g Naturjoghurt
120 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Becher Schlagsahne
1 Spritzer Zitronensaft
Früchte, nach Belieben
Nährwerte pro Portion
kcal
535
Eiweiß
7,31 g
Fett
36,41 g
Kohlenhydr.
44,35 g
Pochiertes Schweinefilet im Wirsingmantel mit Barbiesauce | Topfgucker-TV

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten

Ruhezeit ca. 12 Stunden
Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Einen Tag vorher Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen.
Am anderen Tag die Joghurtmasse aus dem Sieb auf eine Platte stürzen. Vorbereitete Früchte dekorativ um die Joghurtbombe verteilen.