Herzhafter Blätterteig-Kranz

Zutaten

  • 3 Blätterteige
  • 1 Ei
  • 3 Tomaten
  • 1 Peperoni ( nach belieben scharf)
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • 100 g geriebener Käse

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Den Speck in kleine Stücke schneiden und braten.

Schritt 2

Währenddessen kann man den Rest der Füllung zubereiten: Die Tomaten in kleine Stücke hacken, die Petersilie, den Schnittlauch und die Peperoni genauso. (Wer mag kann die Peperoni ein bisschen anbraten)

Schritt 3

Aus den Blätterteigteigen jeweils 6 Dreieecke schneiden, sodass man schließlich 18 Dreiecke zusammen bekommt.

Schritt 4

Mit den Blätterteigdreiecken einen Stern auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und die Dreiecke in der Mitte des Kreises gut verbinden.

Schritt 5

Die Füllung gebündelt in einem Kreis auf die innere Fläche des Sterns legen.

Schritt 6

Die Spitzen der Dreiecke zum inneren des Kreises verschließen sodass die Füllung eingeschlossen wird.

Schritt 7

Mit einem Pinsel den Kranz mit Eigelb bestreichen. Den Kranz für 20 min in den Ofen schieben und bei 180°C backen.