Fermentiertes Rotkraut

Zutaten für 4 Portionen
1 Stk Rotkraut
1 Stk Zwiebel (rot)
1 EL Kümmel
30 g Meersalz

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Für das fermentierte Rotkraut das Kraut putzen und fein hobeln. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beides in einer Schüssel mit dem Kümmel und Salz über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag das Kraut dicht in die vorbereiteten Gläser schichten und mit der entstandenen Salzlake begießen. Das Kraut muss dabei vollkommen bedeckt sein.
Die Gläser gut verschließen und an einem kühlen, dunklen Ort 4 bis 6 Wochen ziehen lassen.