Bohnengulasch

Zutaten für

Portionen umrechnen
500 g Stangenbohnen
1 m.-große Zucchini
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), rot
2 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
2 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
½ EL Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Tomatenmark
2 EL Balsamico
1 TL Salz
Pfeffer
Kümmel (kann auch weggelassen werden)
4 EL Olivenöl
1 Liter Brühe
125 ml Sauerrahm
1 EL Stärkemehl
Nährwerte pro Portion
kcal
310
Eiweiß
9,28 g
Fett
18,61 g
Kohlenhydr.
25,82 g
Riesengarnele im Kartoffelmantel an Tomatenkompott und Sesamglacé | DIY | Topfgucker-TV

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 35 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Bohnen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, Zwiebel und Knoblauch klein hacken, Paprika in Stücke schneiden, ungeschälte Zucchini würfelig schneiden.

Öl erhitzen, die Zwiebel darin goldbraun anrösten, mit Essig und Brühe aufgießen. Knoblauch, Paprikapulver, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Kümmel dazugeben und 1x aufkochen lassen . Die Bohnen dazugeben und ca. 15 min köcheln lassen, dann die Paprikastücke und Zucchini hineingeben und in noch ca. 10 Minuten fertig kochen.

Sauerrahm mit dem Mehl und etwas Wasser glatt verrühren und mit dem Schneebesen einrühren, kurz aufkochen lassen und evtl. noch nachwürzen.

Wir essen am liebsten Semmelknödel oder Schwarzbrot dazu.