Bens US Cookie Dough Dessert

Zutaten für

Portionen umrechnen
120 g Butter
100 g Zucker
100 g Zucker, braun
1 Ei(er)
½ TL Salz
1 TL, gestr. Backpulver
220 g Weizenmehl Type 405
1 Pck. Vanillezucker
80 g Schokodekor (Schokochips Vollmilch)
20 g Schokodekor (Schokochips Zartbitter)
Nährwerte pro Portion
kcal
791
Eiweiß
8,61 g
Fett
37,77 g
Kohlenhydr.
102,71 g
BAILEYS und BAILEYS CREME DESSERT selber machen

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Ruhezeit ca. 15 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 17 Minuten
Gesamtzeit ca. 52 Minuten
Zuerst die Butter in einer Rührschüssel mit dem weißen und braunen Zucker vermengen. Dies geht am einfachsten mit einer Küchenmaschine mit Knethaken.

Nach dem alles gleichmäßig vermengt wurde, das Ei, den Vanillezucker und das Salz hinzufügen.
Alles erneut gut mit den Knethaken vermengen.

Das Backpulver zum Mehl geben und zusammen mit den Schokochips zur vorhandenen Mischung geben. Den Teig so lange mit der Maschine kneten, bis er eine gleichmäßige, feste Konsistenz hat. Die Konsistenz sollte ungefähr der von Knete entsprechen, dann ist er perfekt.

Die Mischung in feuerfeste Auflaufformen drücken. Der Boden sollte ca. 1 cm hoch mit Teig bedeckt sein.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (kein Umluft) vorheizen.

Nun kommt alles für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank, damit die Butter wieder etwas fest werden kann und sich alles setzt.

Die Formen mit dem Dough nun in den Ofen geben und 6 – 7 Minuten bei 200°C backen, es bildet sich eine glänzende Fettschicht auf dem Teig.

Nun die Temperatur des Ofens auf 180°C reduzieren und weitere 8 – 10 Minuten backen, bis die Oberfläche des Dough eine leicht goldgelbe Farbe bekommt. Es ist wichtig, ihn nicht zu lange zu backen. Das Innere muss zwar heiß aber noch weich sein. Backt man hier zu lange, hat man einen großen Keks hergestellt.

Die heißen Auflaufformen servieren, etwas Schokoladensauce über dem Dough verteilen und dazu eine Kugel Vanilleeis reichen. Der Dough muss heiß gegessen werden, ein Entfernen aus der Auflaufform ist nicht möglich. Er wird direkt aus der heißen Form gegessen und serviert.