15-Minuten-Pasta mit saurer Sahne und Speck

ZUTATEN

150 gSpeckwürfel (oder Schinken, Wurst, Würstchen, …)
1 Bechersaure Sahne
1 St.Knoblauchzehe
etwas Butter
100 gSchmelzkäse
1 St.Zwiebel
Salz und Pfeffer
Petersilie

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Nudeln wie gewohnt im gesalzenen Wasser gar kochen.
  2. Zwiebel- und Speckwürfel mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten.

  3. Die gegarten Nudeln in die Pfanne geben, Schmelzkäse und anschließend saure Sahne mit gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen.

  4. Alles gut miteinander vermischen und servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zucchini-Häppchen mit Käse und Tomaten

Buchteln mit Vanillesauce

Kraut-Erdäpfelgröstl

Vegetarischer Kartoffelauflauf