Zwiebeltaschen

Zutaten für 4 Portionen
1 Stk Blätterteig (gekühlt)
700 g Zwiebel
100 g Speck
1 EL Butter
1 Prise Salz
3 EL Sauerrahm
1 Prise Pfeffer

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen hobeln. Speck fein würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen. Speck und Zwiebeln anschwitzen, mit Salz, Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
Den Sauerrahm unter die Zwiebelmasse rühren. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Den Teig in Quadrate schneiden. In die Mitte je 1 EL Zwiebelmasse geben. Die Teigstücke zu einem Dreieck zusammenklappen, Ränder festdrücken.
Die Quadrate auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten goldgelb backen.