Zucchinipuffer mit Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
1 Stk Zucchini
2 Stk Eier
1 Stk Zwiebel
4 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
2 EL Petersilie (TK)
3 EL Öl

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Für die Zucchinipuffer mit Kartoffeln zuerst Zwiebel und Kartoffel schälen und fein in eine Schüssel reiben. Zucchini waschen und auch mit einer Küchenreibe in die Schüssel reiben (muss nicht geschält werden!)
Anschließend das Mehl, Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer einrühren und alles gut verkneten. Aus der Masse kleine Laibchen formen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen beidseitig goldgelb knusprig braten.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Parmesan-Knoblauch-Kartoffelecken

Erdäpfelsalat

Wirsing-Frikadellen mit Kartoffelbrei

Zimt Walnuss Rollen