Zucchini-Röllchen mit Hähnchenfleisch und Knoblauch

ZUTATEN

2 St.Zucchini
1 St.Hähnchenbrust
2Knoblauchzehen
50 gHartkäse
Ketchup oder passierte Tomaten
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Basilikum

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Zucchini mithilfe eines Schälers in dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  2. Zucchinischeiben salzen, mit Olivenöl beträufeln und in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 180 °C ca. 5-7 Minuten backen.
  3. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden. Anschließend salzen, pfeffern, mit Olivenöl und gepresstem Knoblauch bestreichen und kurz marinieren lassen.
  4. Jeweils eine Hähnchenbrustscheibe auf eine Zucchinischeibe legen, mit geriebenem Käse bestreuen, mit Basilikum belegen, mit Ketchup oder passierten Tomaten beträufeln und zusammenrollen.
  5. Jeweils 3 Röllchen mit einem Spieß verbinden und bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Sharing is caring!