Schnitzelpfanne, mal ganz einfach

Zutaten
2 Scheibe/n Schnitzelfleisch
200 ml süße Sahne
1 Tüte/n Suppe (Instant Zwiebelsuppe)
½ kl. Dose/n Tomatenmark
Zubereitung
Das Fleisch je nach Wunsch schnetzeln oder ganz lassen und in der Pfanne mit ein wenig Olivenöl anbraten.
Die Sahne, das Zwiebelsuppenpulver und das Tomatenmark in einer Schale verrühren.
Nun die Sauce zu dem Fleisch in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Schon ist die Schnitzelpfanne fertig.
Schmeckt genauso lecker ohne Tomatenmark.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kartoffel-Brokkoli – Auflauf

Donauwellen Muffins lecker

Sommerliche Frikadellen mit Hähnchenbrust

Hähnchen auf Apfel-Wurst-Sauerkraut