Zucchini im Bier-Teigmantel und Knoblauchsoße

ZUTATEN

2 St.kleine Zucchini

Für den Teig:

200 gMehl
2 St.Eier
0,25 lhelles Bier
1 PriseSalz

Für die Pfanne:

ca. 300 mlÖl

Für die Soße:

4 St.Knoblauchzehen
4 ELÖl
1 PriseSalz
1 ELgehackte frische Petersilie
1 TLZitronensaft

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und den Saft austreten lassen. Anschließend mit einem Papiertuch abtupfen.
  2. Eier, Mehl, Salz und Bier zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Zucchinischeiben in den Teig eintauchen und im heißen Öl goldbraun braten.
  4. Knoblauchzehen schälen und mit Öl, Salz, Petersilie und Zitronensaft zu einer glatten Soße rühren.

Sharing is caring!