Wokgemüse mit Rindfleisch

Wokgemüse mit Rindfleisch Zutaten für Portionen
250 g Beiried
20 g Ingwer
250 g Pak Choi
1 Stk. Chili (rot, klein)
250 g Asia-Eiernudeln
2 EL dunkles Sesamöl
1 EL Koriander
Öl
Sojasauce
Zubereitung – Wokgemüse mit Rindfleisch

Fleisch längs aufschneiden und quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ingwer schälen und klein schneiden. Pak Choi putzen und quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Chili quer in dünne Ringe schneiden.

Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und in einem Sieb abtropfen lassen.

Im Wok oder einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, Fleisch darin unter Rühren scharf anbraten. Pak Choi einrühren und kurz mitbraten. Ingwer, Chili und Nudeln untermischen, mit Sesamöl und 1 EL Sojasauce würzen. Wok vor dem An­richten mit Koriander bestreuen.