Weihnachtliches Lebkuchen – Schicht – Dessert

Zutaten für

Portionen umrechnen
200 g Lebkuchen
200 g Quark
250 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 TL Zimt
2 EL Grand Marnier
½ Glas Sauerkirschen
125 ml Saft (Kirschsaft)
100 g Puderzucker
Schokoladenraspel
01:22 / 03:51

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Lebkuchen zerbröseln und in Grand Marnier und Kirschsaft einweichen. Quark mit Zucker und Zimt verrühren, Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter den Quark heben. Immer 1 Schicht Quark, 1 Schicht Lebkuchen und einige Sauerkirschen übereinander in Dessertgläser schichten, die letzte Schicht sollte Quark sein, mit Schokoraspel bestreuen und servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Einfache Käsespätzle

BUTTERMILCH KOKOSKUCHEN, EINFACH UND SEHR LECKER !

Kokosbusserl

French Toast