Vegetarische Bohnentortilla

Zutaten Zutaten für Portionen
200 g Bohnen (rote oder schwarze, getrocknet)
600 g Erdäpfel (vorwiegend fest kochend)
200 g Fisolen (grüne)
1 Stk. Paprika (roter)
6 Stk. Eier
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
500 ml Öl (zum Blanchieren)
Zubereitung

Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Einweichwasser abgießen, Bohnen gut bedeckt in frischem Wasser weichkochen (ca. 1 Stunde).

Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl mäßig erhitzen, Erdäpfelscheiben darin ca. 5 Minuten blanchieren, mit einem Siebschöpfer herausnehmen und abtropfen lassen.

Rohr auf 180°C vorheizen. Fisolen putzen, in Salzwasser bissfest kochen, in Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Paprika putzen und klein würfeln, mit Fisolen, Bohnen und Erdäpfelscheiben abwechselnd in eine Auflaufform schichten.

Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Im Rohr ca. 30 Minuten backen.