Über-Nacht-Salat

Zutaten für 10 Portionen
1 kg Blattsalat, oder Chinakohl
1 Stk Zwiebel
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Stk Paprikaschote, grün
1 Stk Paprikaschote, gelb
1 Dose Mais
1 Dose Erbsen
0.5 gl Mayonnaise, ca. 200 Gramm
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste
Weitere Kategorien

Hülsenfrüchte Rezepte
Einfache Rezepte
Partyrezepte
Paprika Rezepte

Rezept Zubereitung

Für den Über-Nacht-Salat als erstes den Salat waschen und in feine Streifen bzw. kleine Stücke schneiden.
Nun die Paprikaschoten (grün, gelb, rot) ebenfalls säubern, den Stielansatz, die Kerne und die weißen Innenwände entfernen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
Dann die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln.
Anschließend die Erbsen und den Mais durch ein Sieb abgießen und mit dem restlichen Gemüse in einer großen Schale schichten.
Auf die oberste Schicht dann ein halbes Glas Mayonnaise geben und den Salat über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren den Salat kräftig durchmischen.
Abschließend die Petersilie unter fließendem Wasser säubern, trocken schütteln, fein hacken und auf den Salat streuen.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Rinderschmorbraten

Gesunde SNICKERS-Schnitten

Nutella Kekse

Kartoffelsuppe