Topfenstangerl

Zutaten für 6 Portionen
1 Stk Germteig süß (nach Grundrezept)
200 g Topfen
100 g Bröseltopfen
15 g Butter, geschmolzen
40 g Staubzucker
2 EL Vanillepuddingpulver
1 Stk Ei
1 Spr Zitronensaft
2 EL Rosinen
1 Prise Salz

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Ei trennen. Den Bröseltopfen, Topfen, Eidotter, Butter, Staubzucker, Puddingpulver, Zitronensaft und Rosinen in einer Schüssel verrühren. Eiweiß mit dem Salz verquirlen.
Den süßen Germteig ausrollen und in 8 gleich große Rechtecke schneiden. Die Topfenmasse zu gleichen Teilen mittig auf den Rechtecken verteilen.
Nun den seitlichen sowie oberen und unteren Teig zur Mitte hineinklappen. Die Stangerl mit der Nahtseite nach unten aufs Backpapier legen und mit dem Eiweiß bepinseln.
Die Stangerl für 18-25 Minuten goldgelb backen, danach auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.