Topfen-Tiramisuschnitte mit Kokos

Zutaten Zutaten für Portionen
5 Stk. mittlere Eier
150 g Kristallzucker
750 g Topfen (20 % )
5 Blatt Gelatine
60 ml Kokosmilch
150 g Biskotten
100 ml Kokoslikör
80 g Kokos-Chips
Butter
Zubereitung

Eine Terrinenform (38 x 8 cm) mit wenig Butter ausstreichen und mit einem Bogen Backpapier auslegen.

Eier trennen. Dotter mit 50 g vom Zucker über einem Wasserbad hell cremig mixen. Vom Herd nehmen und den Topfen unterrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kokosmilch erwärmen (aber nicht aufkochen). Gelatine ausdrücken und in der Kokosmilch auflösen. Mischung unter die Topfenmasse rühren. Eiklar mit dem übrigen Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unterheben.

Ein Drittel der Biskotten in den Likör tunken und den Boden der Form damit auslegen. Mit einem Teil der Creme bestreichen. Vorgang wiederholen, bis alles aufgebraucht ist. Tiramisu für mindestens 5 Stunden kalt stellen.

Tiramisu aus der Form lösen, in Stücke schneiden und mit Kokoschips bestreuen.