Schweizer Rösti

Zutaten für 2 Portionen
500 g Kartoffeln (festkochend)
0.5 TL Salz
1 Stk Zwiebel (klein)
1 Prise Pfeffer
3 EL Butterschmalz

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und fein reiben, die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln mit den Zwiebeln, Salz und Pfeffer mischen.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die ganze Kartoffelmasse in die heiße Pfanne geben und nun 5-6 Minuten bei kleiner Flamm alles goldbraun braten. Danach mit einem Pfannenwender vorsichtig vom Rand und am Boden lösen. Einen flachen Teller auf die Pfanne legen, vorsichtig und zügig den Teller mit der Pfanne umdrehen. Und schon ist ein großer Rösti am Teller.
Eine weitere Variante ist es einzelne kleine Rösti auszubraten. Dazu mit einem Esslöffel kleine Rösti in die Pfanne geben und flach drücken, die Rösti gut anbraten, anschließend wenden und von der anderen Seite knusprig fertig braten. Die Rösti auf Küchenkrepp abtropfen lassen und heiß servieren.