Schoko-Torte

Zutaten für 12 Portionen
5 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
110 g Mehl
1 Pk Backpulver
150 g Haselnüsse, gemahlen
5 EL Kakaopulver, gesüßt
150 g Zucker
150 g Schokoladenspäne
1 EL Butter, für die Form
Zutaten für die Creme
850 ml Sahne
4 Pk Sahnesteif
5 EL Kakaopulver, gesüßt

Rezept Zubereitung

Für die Schoko-Torte zuerst den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und eine Springform mit etwas Butter befetten.
Anschließend die Eier, den Zucker sowie den Vanillezucker in eine große Schüssel geben und sehr schaumig rühren.
Dann das Mehl, das Backpulver, das Kakaopulver sowie die Nüsse miteinander vermengen und vorsichtig unter den Teig rühren.
Nachfolgend den Teig in die gefettete Springform füllen und für ca. 45 Minuten backen – Stäbchenprobe machen. Dann den Kuchen aus der Form lösen, auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer in zwei Scheiben schneiden.
Danach die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Kakaopulver in einem hohen Gefäß steif schlagen. Dann eine Hälfte gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.
Nun den zweiten Tortenboden vorsichtig darauf legen, die zweite Hälfte der Sahne gleichmäßig darauf verteilen, glattstreichen und die Torte mit Schokoladenspänen verzieren. Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

BUTTERMILCH KOKOSKUCHEN, EINFACH UND SEHR LECKER !

Kakao-Rolle mit Mascarpone und Bananen

Fluffiger Käsekuchen, wahnsinnig lecker !

Ziegenkäse-Türmchen im Hippenschüsserl